loading

Wie Patrik es in nur 5 Wochen zum Sixpack geschafft hat.

Willst du erfahren, wie Patrik es in nur 5 Wochen zum Sixpack geschafft hat?

Ja?

Dann lies‘ jetzt das ganze Interview und erfahre die ultimativen Geheimtricks, mit denen wir gearbeitet haben.

Das Coaching mit Michael unterscheidet sich in allen Punkten, was ich bis dato kennengelernt habe (Training, Ernährung, Supplementierung etc.). Dies beginnt mit dem Assessmentgespräch und dem Kennenlernen. Ich habe von Anfang an gespürt, dass das Know-how auf einem ganz anderen Niveau ist, als ich es bisher kannte.

Patrik Marty

Hallo Patrik, wie fühlst du dich heute, ein paar Tage nach dem Fotoshooting?
Ich fühle mich einfach grossartig und dankbar. Ich bin sehr stolz auf mich und auf das, was ich in der sechsmonatigen Zusammenarbeit mit Coach Michael erreicht habe.Erzähl’ uns noch ein wenig über deine Person, deinen Alltag, etc.
Ich bin ein ausgeglichener Mensch mit sehr vielen Interessen und ich liebe es, Zeit mit den Personen zu verbringen, die mir besonders am Herzen liegen. Ich brauche „Challenges“, die mich weiterbringen im Privat- wie aber auch im Berufsleben. Ich schätze die kleinen Dinge im Leben und ich bin dankbar, für all das, was ich bis jetzt erreicht habe in meinem Leben.Woher kennst du Coach Michael bzw. wie bist du auf ihn aufmerksam geworden?
Wir kennen uns schon ein paar Jahre vom Fitness Holmes Place in Zürich. Ich habe damals während der Matura an der Bar gearbeitet und Michael war als Personal Trainer und Fitnessinstruktor im Holmes Place tätig.Was war schlussendlich der Grund, wieso du dich für ein Coaching mit Coach Michael
entschieden hast?

Ich habe letztes Jahr einen Newsletter von ihm erhalten, dass er seit drei Jahren selbständig als Personal Trainer und Coach Michael unterwegs ist. Ich habe dies als Zeichen gesehen und mir gedacht, wow, das klingt interessant und daraufhin habe ich ihm eine E-Mail geschrieben und daraus ist unser erstes Treffen entstanden.Wie hast du dich mental im letzten halben Jahr verändert?
Ich habe in diesem Jahr sicherlich noch mehr an meinen mentalen Fähigkeiten gearbeitet, respektive habe mich auch durch das Coaching mit Coach Michael weiterentwickelt. Denn ich finde es sehr interessant und spannend, sich mit der eigenen Persönlichkeit und Mentalität auseinanderzusetzen.

Du hattest in der Vergangenheit auch mit anderen Coaches zusammengearbeitet, u.a. im
Bodybuilding Bereich. Worin unterscheiden sich diese Coachings von demjenigen mit Coach Michael?

Sie unterscheiden sich in allen Punkten, was ich bis dato kennengelernt habe (Training, Ernährung, Supplementierung etc.). Dies beginnt mit dem Assessmentgespräch und dem Kennenlernen. Ich habe von Anfang an gespürt, dass das Know-how auf einem ganz anderen Niveau ist, als ich es bisher kannte. Coach Michael’s Stärken liegen nicht nur in seinem Know-how, sondern genauso in seiner Lebenserfahrung und seiner dadurch geprägte Persönlichkeit. Er arbeitet sehr genau, ist sehr empathisch und überdurchschnittlich Dienstleistungsorientiert.

Was war dein grösstes Aha-Erlebnis während des Coachings mit Coach Michael?
Dies war mit Abstand der Zeitfaktor. Wir haben das Ziel, welches wir im Dezember 2017 für den Sommer 2018 gesetzt hatten, bereits nach fünf Wochen erreicht. Das war die schnellste Veränderung, die ich je an meinem Körper erfahren konnte. Ich begann bei knapp 13% Körperfett und war in Windeseile unter 6%. Anfangs hatte ich noch ein kleines Bäuchlein und bereits nach kurzer Zeit kam mein Sixpack zum Vorschein. Das war schon sehr krass und hat mich völlig erstaunt. Auch das Training mit Coach Michael unterscheidet sich wesentlich von den gängigen Trainings, die ich kenne. Es wird Detail getreu gearbeitet und so konnte ich bspw. meinen Rücken, der anfangs ein limitierender Faktor war, mit Coach Michael zu einer Stärke umwandeln.

Was war während des Coachings die grösste Umstellung für dich?
Die vielfältige Ernährung respektive die breite Auswahl an Lebensmitteln.

Was macht deiner Meinung nach am Ende des Tages den Unterschied aus zwischen dir und
vielen anderen Menschen, die ihre Fitnessziele leider nicht erreichen?

Es beginnt alles im Kopf. Ich weiss, was ich will und ich setze mir meine Ziele respektive ich manifestiere mir diese genau.

Wie viel Mal pro Woche hast du trainiert?
Ich habe kontinuierlich vier Mal in der Woche trainiert.

Hast du auch Ausdauertraining absolviert, um für dein Fotoshooting in Top Shape zu kommen?
Nein, wir haben alles über die Ernährung und das Krafttraining gesteuert.

Was sagt dein Umfeld (Freunde, Eltern, Bekannte) zu deinem Erfolg?
Das bin ich, das ist Pat und sein Wille.

Was sind deine nächsten Ziele?
Ich setze die vielen sehr hilfreichen Trainings- und Ernährungstipps weiter um, damit ich noch bis Ende 2018 weitere Fortschritte erzielen. Denn das nächste Fotoshooting ist bereits in Planung und ich weiss, wie diese Fotos aussehen. Natürlich brauche ich da wiederum die Unterstützung von Coach Michael.

Vielen Dank für das Interview, Patrik.

Wenn du das Testimonial Video von Patrik ansehen möchtest, klicke auf den Link:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Coach Michael

Mein Name ist Michael Bachmann. (Jahrgang 1979) Aufgewachsen im wunderschönen Quartier Friesenberg in Zürich, immer aktiv, stellte Sport schon zu meiner Kindheit meinen Lebensmittelpunkt dar. Mein Feuer für die Bewegung begann schon früh zu lodern.

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren

Kontakt

Thank you for your message. I will contact you as soon as possible! Your Coach!